Grundversicherung

Die Schweizer Grundversicherung ist obligatorisch für alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger. Es gibt jedoch eine große Auswahl an Krankenkassen, die unterschiedliche Prämien anbieten. Mit einem Vergleich der Krankenkassenprämien können Sie viel Geld sparen. 

Auf unserem Onlineportal können Sie ganz einfach die Krankenkassenprämien in der Schweiz vergleichen. Geben Sie einfach Ihr Alter, Ihren Wohnort und Ihre Präferenzen für die Grundversicherung ein. Der Vergleichsrechner zeigt Ihnen dann die genauen Prämien für alle Krankenkassen in Ihrer Nähe. 

Mit einem Wechsel Ihrer Krankenkasse können Sie bis zu CHF 3’000 pro Jahr sparen. Vergleichen Sie daher unbedingt die Krankenkassenprämien, bevor Sie Ihre Grundversicherung abschliessen. 

grundversicherung krankenkasse vergleich

Grundversicherung Helsana

ab CHF 170.20
/ Monat *
  • Ohne Unfalldeckung
  • Grundversicherung nach KVG
  • Jahresfranchise CHF 2'500
  • Medikamente
  • Spitalaufenthalte allgemeinen Abteilung in der ganzen Schweiz
Empfohlen

Grundversicherung Sympany

ab CHF 199.20
/ Monat *
  • Ohne Unfalldeckung
  • Grundversicherung nach KVG
  • Jahresfranchise CHF 2500 CHF
  • Medikamente Hilfsmittel
  • Spitalaufenthalte allgemeinen Abteilung in der ganzen Schweiz

Grundversicherung Sanitas

ab CHF 200.20
/ Monat *
  • Ohne Unfalldeckung
  • Grundversicherung nach KVG
  • Jahresfranchise CHF 2500 CHF
  • Medikamente Hilfsmittel
  • Spitalaufenthalte allgemeinen Abteilung in der ganzen Schweiz
* Alle Angaben ohne Gewähr

GUT ZU WISSEN

wer es noch genauer haben möchte

Mehr zur grundversicherung

Die Grundversicherung ist obligatorisch in der Schweiz. Alle Personen, die in der Schweiz leben oder arbeiten, müssen sich obligatorisch bei einer Krankenkasse versichern. Die Grundversicherung ist die Grundversorgung für alle Krankenversicherungen in der Schweiz. Sie deckt die Kosten für die wichtigsten medizinischen Leistungen, wie z. B. Arztbesuche, Medikamente und Spitalaufenthalte. 

Die Kündigung und der Wechsel der Grundversicherung ist immer auf Ende Jahr möglich. Die Kündigungsfrist für die Grundversicherung beträgt ein Monat. Sie können Ihre Grundversicherung also jederzeit auf Ende Jahr kündigen und zu einer anderen Krankenkasse wechseln. 

Die Prämien der Grundversicherung verändern sich jedes Jahr. Die Prämien der Grundversicherung werden jährlich angepasst. Die Höhe der Anpassung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Entwicklung der Gesundheitskosten, der Anzahl der Versicherten und der Leistungen der Krankenkasse. 

Leistungen aus der Grundversicherung sind gesetzlich festgelegt. Die Leistungen der Grundversicherung sind im Krankenversicherungsgesetz (KVG) festgelegt. Das KVG garantiert allen Versicherten einen umfassenden Versicherungsschutz für die wichtigsten medizinischen Leistungen. 

Häufig gestellte Fragen von unseren Kunden

Die obligatorische Grundversicherung ist eine Krankenversicherung, die in der Schweiz für alle Personen obligatorisch ist, die in der Schweiz leben oder arbeiten. Sie bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für die wichtigsten medizinischen Leistungen, wie z. B. Arztbesuche, Medikamente und Spitalaufenthalte. Wenn Sie ins Spital müssen, zahlen Sie zusätzlich noch 15 Franken pro Tag, wobei das mit einer Kapitalversicherung ab der 24 Stunde bei verschiedenen Krankenkassenanbietern übernommen wird. Davon ausgenommen sind Erwachsene unter 25 Jahren und Frauen bei Mutterschaft. Frauen die schwanger sind, haben ab die 13. Schwagerschaftswoche keine Franchise und Selbstbehalt mehr bezahlt werde muss.

Alle Personen, die in der Schweiz leben oder arbeiten, müssen sich bei der obligatorischen Grundversicherung versichern. Dazu gehören auch ausländische Staatsangehörige, die in der Schweiz leben oder arbeiten. Lesen Sie mit unseren Versicherungsspezialisten die allgemeinen Bedingungen
Gut und sauber durch, nur so wissen Sie was bezahlt wird.

Die Leistungen der obligatorischen Grundversicherung sind im Krankenversicherungsgesetz (KVG) festgelegt. Sie umfassen unter anderem: 

  • Arztbesuche 
  • Medikamente 
  • Spitalaufenthalte 
  • Geburtshilfe 
  • Psychotherapie 
  • Präventionsleistungen 

Die Prämien der obligatorischen Grundversicherung werden jährlich angepasst. Die Höhe der Prämie hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. dem Alter, dem Geschlecht und dem Wohnort der versicherten Person. 

Sie können die obligatorische Grundversicherung bei jeder Krankenkasse in der Schweiz abschliessen. Sie müssen sich bei der Krankenkasse Ihrer Wahl anmelden und einen Vertrag abschliessen. 

Sie können die obligatorische Grundversicherung jederzeit wechseln. Sie müssen jedoch Ihre Kündigungsfrist einhalten. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Nach der Einreise in die Schweiz müssen Sie sich innerhalb von 3 Monaten bei einen Krankenkasse Ihrer Wahl für die obligatorische Grundversicherung anmelden. Die Anmeldefrist beginnt am Tag Ihrer Anmeldung bei dem Einwohnermeldeamt, das heisst, per Ausstelldatum Ihrer Wohnsitzbestätigung oder Ihres Ausländerausweises, z.B. L, B oder C.
Als Ausländer kann man auch die Krankenkasse in der Schweiz aussetzen und die Krankenkasse in dem Land beibehalten, wo man herkommt.
Um dieses Verfahren kümmern wir uns von Krankenkasseonline.ch für unsere Kunden.
Unsere Kundenzufriedenheit ist uns wichtig. Sie können alles Online von zu Hause bequem machen. Bewerten Sie uns.

Wenn Sie sich nicht bei der obligatorischen Grundversicherung versichern lassen, können Sie mit einer Busse belegt werden. Außerdem können Sie von der Schweizerischen Sozialversicherung ausgeschlossen werden. Dies kann zu erheblichen finanziellen Nachteilen führen. Als Ausländer kann man auch die Krankenkasse in der Schweiz aussetzen und die Krankenkasse in dem Land beibehalten, wo man herkommt.
Um dieses Verfahren kümmern wir uns von Krankenkasseonline.ch für unsere Kunden.
Unsere Kundenzufriedenheit ist uns wichtig. Sie können alles Online von zu Hause bequem machen. Bewerten Sie uns.

Die obligatorische Grundversicherung bietet Ihnen folgende Vorteile: 

  • Sie sind im Krankheitsfall finanziell abgesichert. 
  • Sie können sich bei jedem Arzt oder Spital behandeln lassen, der im Rahmen der obligatorischen Grundversicherung tätig ist. 
  • Sie haben Anspruch auf die gleichen Leistungen, unabhängig von Ihrem Wohnort, Alter oder Geschlecht. 

Weitere Informationen über die obligatorische Grundversicherung finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Sie können sich auch an Ihre Krankenkasse wenden. 

Wir arbeiten mit den besten Versicherungen zusammen!

css krankenkasse
allianz krankenkasse vergleichen
erv krankenkasse vergleich
swica krankenkasse
agrisano krankenkasse
aquilana krankenkasse
concordia krankenkassse
Galenos krankenkasse
glarner krankenkasse
innova krankenkasse
klug krankenkasse
birchmeier krankenkasse
atrupi krankenkasse
sympany krankenkasse
helsana krankenkasse

Wir arbeiten mit den besten Versicherungen zusammen!

css krankenkasse
allianz krankenkasse vergleichen
erv krankenkasse vergleich
swica krankenkasse
glarner krankenkasse
klug krankenkasse
concordia krankenkassse
innova krankenkasse
birchmeier krankenkasse
aquilana krankenkasse
sympany krankenkasse
sanitas krankenkasse
helsana krankenkasse
agrisano krankenkasse
atrupi krankenkasse

Wir arbeiten mit den besten Versicherungen zusammen!

css krankenkasse
allianz krankenkasse vergleichen
erv krankenkasse vergleich
swica krankenkasse
agrisano krankenkasse
aquilana krankenkasse
concordia krankenkassse
Galenos krankenkasse
glarner krankenkasse
innova krankenkasse
klug krankenkasse
birchmeier krankenkasse
atrupi krankenkasse
sympany krankenkasse
helsana krankenkasse
Offerte Krankenkassenprämien vergleichen

Mit dem Abschicken des Formulars akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen diese gelesen zu haben.