Schweizer Krankenkassenvergleich - Rechner

Möchten Sie Ihre Krankenversicherung optimieren und sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Gesundheitsversorgung erhalten? Unser Krankenkassenvergleichsrechner, der auf Daten von BAG (Bundesamt für Gesundheit) basiert, ist Ihr verlässlicher Partner, um die richtige Krankenkasse für Ihre Bedürfnisse zu finden. Vergleichen Sie die Prämien aller Krankenkassen 2024 und wählen Sie die, die am besten für Sie passt. Zusätzlich zum vergleich berechnen wir für Sie auch noch Ihr Sparpotenzial bei der jeweiligen Krankenkasse. Auch Grenzgänger und Zuwanderer können diesen Rechner perfekt nutzen und so die beste Krankenkasse zu Ihrem Vorteil auswählen.

Auf was warten Sie noch? Vergleichen Sie jetzt!

Vergleichen Sie jetzt die Krankenkassenprämien 2024

Zusatzoptionen

Durch das Ausfüllen, bestätigen Sie die Weiterverwendung Ihrer Daten für Beratungszwecke.

GUT ZU WISSEN

4.9/5

8’122 Bewertungen – äusserst positiv!

Häufig gestellte Fragen von unseren Kunden

Bei der obligatorischen Grundversicherung tragen Sie einen Teil der Kosten selbst bei. Dieser Teil besteht aus der Franchise (300, 500, 1000, 1500, 2000 oder 2500 Franken) und dem Selbstbehalt von 10% der Kosten, mindestens aber 700 Franken. Ab dem Zeitpunkt, an dem Ihre Franchise und Ihr Selbstbehalt aufgebraucht sind, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten.

Wenn Sie ins Spital müssen, zahlen Sie zusätzlich noch 15 Franken pro Tag. Dieser Betrag wird jedoch ab der 24. Stunde von verschiedenen Krankenkassen übernommen.

Frauen unter 25 Jahren und Frauen bei Mutterschaft sind von der Franchise und dem Selbstbehalt befreit. Frauen, die schwanger sind, haben ab der 13. Schwangerschaftswoche keine Franchise und keinen Selbstbehalt mehr zu bezahlen.

Ja, eine Zusatzversicherung ist für mich wichtig. Ich möchte mich finanziell vor hohen Gesundheitskosten schützen, die von der obligatorischen Grundversicherung nicht übernommen werden. Beispiele für Leistungen, die von einer Zusatzversicherung übernommen werden können, sind:

  • Zahnbehandlungen
  • Heilpraktiker
  • Komplementärmedizin
  • Kuren
  • Krankenhausaufenthalte
  • Medikamente
  • Rehabilitation

 

Ich bin mir bewusst, dass eine Zusatzversicherung mit Kosten verbunden ist. Ich finde es aber wichtig, für den Fall einer unvorhergesehenen Erkrankung oder Verletzung finanziell abgesichert zu sein. Ich habe mich daher für eine Zusatzversicherung entschieden, die meine individuellen Bedürfnisse abdeckt.

Ja, bei einem Wechsel der Zusatzversicherung in der Schweiz müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden. Die Krankenkassen stellen diese Fragen, um sich vor hohen Kosten zu schützen. Wenn Sie die Fragen wahrheitsgemäß beantworten, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie in Zukunft von Ihrer Zusatzversicherung optimal unterstützt werden.

Kinder, die vor der Geburt bei einer Krankenkasse angemeldet werden, können von der ersten Stunde an mit Zusatzversicherungen versichert werden. Das ist unkompliziert und es werden keine Gesundheitsfragen gestellt. Kinder, die erst nach der Geburt angemeldet werden, müssen eine Gesundheitsprüfung absolvieren. Wenn das Kind bereits ein Leiden hat, kann es sein, dass es nicht in die Zusatzversicherung aufgenommen wird oder mit einem Vorbehalt aufgenommen wird. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie die gewünschten Versicherungen für Ihr Kind vor der Geburt abschließen.

Sie können Ihre Krankenkasse in der Grundversicherung jeweils auf Ende Jahr kündigen. Die Kündigung muss bis spätestens 30. November bei Ihrem bisherigen Versicherer eintreffen. Das Datum des Posteingangs ist massgebend. Für die Zusatzversicherung gelten Kündigungsfristen von in der Regel 3 Monaten. Für Versicherungen, die im Juni gekündigt werden, ist das Eintreffen der Kündigung bis 30. Juni massgebend.

Wenn Sie in die Schweiz ziehen, müssen Sie sich innerhalb von 3 Monaten bei einer Krankenkasse Ihrer Wahl für die obligatorische Grundversicherung anmelden. Die Anmeldefrist beginnt am Tag, an dem Sie sich beim Einwohnermeldeamt anmelden, d. h. am Tag, an dem Sie Ihre Wohnsitzbestätigung oder Ihren Ausländerausweis (L, B oder C) erhalten.

Als Ausländer haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Krankenversicherung in der Schweiz auszusetzen und die Krankenversicherung in Ihrem Heimatland beizubehalten. Wir von Financegroup GmbH kümmern uns um dieses Verfahren für unsere Kunden. Unsere Kundenzufriedenheit ist uns wichtig. Sie können alles online von zu Hause aus erledigen.

Hier sind die Schritte, wie Sie sich bei einer Krankenkasse in der Schweiz anmelden können:

  1. Vergleichen Sie die Krankenkassen und wählen Sie eine aus, die Ihren Bedürfnissen entspricht.
  2. Füllen Sie den Antrag auf Mitgliedschaft aus und senden Sie ihn an die Krankenkasse.
  3. Zahlen Sie die erste Monatsprämie.
  4. Sie erhalten Ihre Krankenversicherungskarte.

 

Sie können sich auch bei uns von Financegroup GmbH beraten lassen. Wir helfen Ihnen, die richtige Krankenkasse für Sie zu finden und den Antragsprozess zu vereinfachen.

Wir arbeiten mit den besten Versicherungen zusammen!

css krankenkasse
allianz krankenkasse vergleichen
erv krankenkasse vergleich
swica krankenkasse
agrisano krankenkasse
aquilana krankenkasse
concordia krankenkassse
Galenos krankenkasse
glarner krankenkasse
innova krankenkasse
klug krankenkasse
birchmeier krankenkasse
atrupi krankenkasse
sympany krankenkasse
helsana krankenkasse

Wir arbeiten mit den besten Versicherungen zusammen!

css krankenkasse
allianz krankenkasse vergleichen
erv krankenkasse vergleich
swica krankenkasse
glarner krankenkasse
klug krankenkasse
concordia krankenkassse
innova krankenkasse
birchmeier krankenkasse
aquilana krankenkasse
sympany krankenkasse
sanitas krankenkasse
helsana krankenkasse
agrisano krankenkasse
atrupi krankenkasse

Wir arbeiten mit den besten Versicherungen zusammen!

css krankenkasse
allianz krankenkasse vergleichen
erv krankenkasse vergleich
swica krankenkasse
agrisano krankenkasse
aquilana krankenkasse
concordia krankenkassse
Galenos krankenkasse
glarner krankenkasse
innova krankenkasse
klug krankenkasse
birchmeier krankenkasse
atrupi krankenkasse
sympany krankenkasse
helsana krankenkasse